Wassergymnastik

Besonders nach Brustamputation leiden Patientinnen häufig an Fehlhaltungen mit Muskelverspannungen. Die Teilnahme an Wassergymnastik kann bei diesen Patientinnen sehr sinnvoll sein. Durch gezielte Übungen kann eine Entlastung des Stützapparates und ein schmerzfreies Bewegen erreicht werden.

Die Wassergymnastik findet im geschützten Rahmen einer festen Gruppe jeden Donnerstag von 12.00 Uhr – 13.00 Uhr im Heidbergbad statt.